MTB Gallahaan-Trail 2019

Die dreizehnte Auflage des MTB Gallahaan-Trail in Oppenhausen ist für Sonntag, den 01.September 2019 geplant .

In Planung sind vier  Strecken (Kurzstrecke                           ca. 25km, Mittelstrecke                                             ca. 52 km ,  Langstrecke            ca. 80 km sowie eine E-Bikestrecke ) durch die nahgelegenen  “Schluchtentäler” im Rhein-Moseldreieck .
Hobby- und Profifahrer können sich hier mit der Konkurrenz messen.

Weitere Informationen folgen …

12. MTB-Gallahaan-Trail

Van den Bulke aus Belgien siegt beim „Gallahaan-Marathon“

369 Teilnehmer bei der zwölften Auflage des MTB Gallahaan-Trails. Wie im vergangen Jahr führten die  verschiedenen Streckendistanzen durch die Wälder, Felder und Bachtäler rund um Oppenhausen. Die Strecken mit teilweise knackigen Anstiegen zur Bergwertung auf dem Winkelholz, zur Liesenfeldhütte und zum Roten Kreuz sowie die schnellen Abfahrten in die romantischen Bachtäler des Vorderhunsrücks, verlangten von den Mountainbikern ihr ganzes Können. Beim Marathon über 93 Kilometer war der Belgier Van den Bulke vom Team Power Unit Sports am schnellsten, bei den Frauen hatte Kim Anika Ames (GER) vom TEAM Herzlichst Zypern die Nase vorn.

Pünktlich um 9 Uhr morgens fiel der Startschuss auf den verschiedenen Strecken, die das Organisationsteam und die Helfer des Gallahaan-Trails in den zurückliegenden Wochen mit sehr viel Aufwand aufgebaut und gesichert hatten. Auf der Marathon-Strecke, auf der 2550 Höhenmeter zu bewältigen waren und bei der viele Teilnehmer aus Belgien und den Niederlanden am Start waren, siegte der Belgier Van den Bulke in 3:59:47 Stunden vor den Jan-Frederik Finoulst (BEL) und Arne Tureluren (BEL).

Bei den Frauen war Kim Anika Ames vom TEAM Herzlichst Zypern nach 05:15:16 Stunden im Ziel.
vor Jannita van den Brink (Cadomotus) und Katja Cauwenberg (Power Unit Sports).

Beim Halbmarathon (73 Kilometer, 1850 Höhenmeter) gewann Johannes Kassel vom Team Wheelsportsracingteam / RC Pfälzerwald in einer Zeit von 03:11:26 Stunden vor Torben Fibich (Radon Jentschura Bike-Team) und Jonas Müller (Sportler ruft Sportler ). Bei den Frauen war Bettina Dietzen (r2-bike.com MTN CREW), die Vorjahressiegerin auf der Marathonstrecke, erfolgreich.

Die mit 153 Teilnehmern am besten besetzte Kurzstrecke (43 Kilometer) gewann Tobias Kurz (TuS Stromberg/Sport-Treff 2.0) vor Erik Hühnlein (TuS Stromberg/Sport-Treff 2.0) die Zeitgleich die Ziellinie überquerten. Simone Gouw (Pretty in Pink) siegte bei den Frauen.

Die schnelle Fun-Strecke (25 Kilometer) entschieden bei den Männern Marian Kopfer (training-mit-köpfchen) und bei den Frauen Vanessa Schmidt (Specialized Racing XC) für sich.

Die Bergwertung bei Kilometer 11,8 der Marathonstrecke durchfuhren als Erste Paul Häuser (BSV Profil Hürtgenwald) und bei den Frauen Kim Anika Ames. Auf der Halbmarathonstrecke waren es Sredar Depe sowie Betina Dietzen bei den Frauen.

Strahlende Gesichter beim Ausrichter SV Eintracht Oppenhausen e.V.und dem Organisationsteam des „Gallahaans“: Wir sind mit der Teilnehmerzahl und dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden. Die positiven Rückmeldungen der Fahrerinnen und Fahrer zu Streckenführung und Ausschilderung zeigt dass wir auf einem guten Weg sind. Ein Dankeschön deshalb vom Orga-Team an alle Helfer und Sponsoren“, die den Trail auf die Beine gestellt haben.

Information 2018

Information zum 12.MTB-Gallahaan-Trail

Funstrecke ( grün)
Kurzstrecke
( grün + blau )
Halbmarathon
( grün + blau + rot )
Marathon
(grün + blau + rot + schwarz )

Wir bitten euch keine GPS Daten in den diversen Portalen zur Verfügung zu stellen.
Für diesen Tag sind einzelne Streckenabschnitte von der Stadt genehmigt worden, die sonst für Mountainbiker gesperrt sind.

Umleitung Buchholz

Anfahrtsbeschreibung

A61 bis Autobahnabfahrt Boppard
Rechts abbiegen auf B327(Schilder nach Koblenz/Boppard)
Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen
und der innerörtlichen Umleitung U6 folgen.
Weiter auf K119 bis Ausfahrt Oppenhausen
Links abbiegen auf Pastor-Wiegand-Straße

Achtung !!!
Vollsperrung der K119 in Boppard-Buchholz
Bitte folgen Sie in Buchholz der innerörtlichen Ausschilderung U6
 
 

Weiter auf K119 bis Ausfahrt Oppenhausen
Links abbiegen auf Pastor-Wiegand-StraßeAnfahrtsbeschreibung

Online Anmeldung

Liebe Gallahaan-Trail Freunde;

am Sonntag, den 02. September 2018 ist es   soweit, 
der 12. MTB Gallahaan-Trail  startet.

Anmeldeschluss online ist am

  • Dienstag, 28.August 2018

Nachmeldungen

Start & Ziel, Sportplatz, Pastor- Wiegand-Straße, 56154 Boppard – Oppenhausen

  • Samstag, 01.09.2018,  von 17:00 – 19:30 Uhr
  • Sonntag,  02.09.2018,  von 07:00 Uhr – bis 60 Min. vor dem jeweiligen Start

Verlosung Startplätze

Herzlichen Glückwunsch,
dies sind die Gewinner  der  Verlosung von Startplätzen

05.08.2018

  • Weil, Jürgen (Der Nidderauer)
  • Spaltner, Markus
  • Castor, Rüdiger (ErlebnisZeit)

01.07.2018

  • Schmidt, Axel (Mtb Team Daaden)
  • Lipp, Elmar
  • Hammen, Carsten

01.06.2018

  • Rasche,  Kevin   (Tolle Körper and Friends)
  • Guthy, Jochen (Team Babbwutz)
  • Ramershoven,  Cedric (MTG Siebengebirge)

Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.

Ein echtes Highlight!

Die Planungen für die zwölfte Auflage des MTB-Gallahaan-Trail 2018 in Oppenhausen laufen auf  vollen Touren.

Am Sonntag, den 02.September 2018 ist es dann wieder soweit.

Auf 5 Strecken mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgeraden, messen sich Hobby- und Profifahrer mit der Konkurrenz.

Große Teile der Strecken führen dabei durch die nahegelegenen “Schluchtentäler” zwischen Rhein und Mosel.

Ein besonderes Highlight für die Fahrer der Halbmarathon- und Marathonstrecke ist die Bergwertung auf der legendären Bergstrecke “Gallahaan-Ehrenkehr”.

Die Strecken

  • Funstrecke     25 km –   580 hm
  • Kurzstrecke    43 km – 950 hm
  • Halbmarathon 73 km – 1.850 hm
  • Marathonstrecke      93 km – 2.550 hm

Neu !!!!

  • E-Bikestrecke 45 km – 1050 hm

Zudem findet, für die Kleinsten, am  01.September 2018 im Rahmen der Veranstaltung ein Kid’sRace statt.

Weitere Informationen folgen …

Gallahaan-Trail 2017

Zum Start der elften Auflage des MTB-Gallahaan-Trail in Oppenhausen, sind 333 Mountainbiker auf vier Strecken gemeldet.

Der Marathon, um 9.00 Uhr mit 45 Teilnehmern gestartet, hatte großzügige 100 km mit 3.000 Höhenmeter (hm). Die Strecke, durch den starken Regen aus den Vortagen aufgeweicht, somit in den Trails und den steilen Auf- und Abfahrten  recht schwierig.
Der Dänische MTB-Meister aus den Jahren 2013 und 2015, Sören Nissen vom Racing Team Stevens siegte in 04:31:06 vor Patrick De Laat und Jan-Frederik Finoulst dem Gesamtsieger der neuen Sebamed-MTB-Serie (9 Rennen). Sebastian Geimecke durchfuhr als erster nach 11,8 km die Bergwertung und erreichte das Ziel als zehnter.

Erfolgreich verlief der Tag für Bettina Dietzen, bei der Bergwertung bereits in Führung liegend gewann Sie mit einer Zeit von  05:39:57 die Frauenwertung. Mit diesem Sieg, konnte Sie im letzten Rennen der MTB-Serie Annika Marzina von Platz 1 verdrängen.

Robert Kühn bewältigte als schnellster den Halbmarathon (73 km) mit knappen Vorsprung  vor Arjen Feenstra. Susan Visscher, wie Robert Kühn bei Bergwertung bereits in Führung, die Siegerin bei den Frauen.

Die mit 134 Teilnehmern am besten besetzte Kurzstrecke (43 km), fuhren der Vorjahrssieger Erik Hühnlein und Tobias Kurz zeitgleich ins Ziel. Nina Hartleb wurde erste bei den Frauen.

Die schnelle Fun-Strecke entschied Philipp Schmidt mit knappen Vorsprung vor Tobias Willems für sich. Siegreich bei den Frauen Hannah Meyer vom Eifelrider SV Darscheid.

Zufriedene Gesichter bei der Gallahaan-ORGA, als nach 08:06:00 der letzte Marathonie das Ziel erreichte.

Fazit:  
Super Wetter und keine schweren Stürze !  

Ergebnisse des 11. MTB-Gallahaan-Trail www.br-timing.de